Agile Transformation Blog

Agiler Kompass aus der Krise

Agiler Kompass aus der Corona-Krise

Hurra, wir nähern uns dem Ende der Pandemie. Welche Erkenntnisse ziehen sie jedoch aus den letzten 18 Monaten? Erfahren sie hier wie sie ihre Organisation optimal auf die nächste Krise vorbereiten werden.

Merry Christmas!

Weihnachtliche Coaching Grüße!

[Der Text ist in der Du-Form geschrieben, auch wenn wir uns vielleicht noch siezen!] Es ist müssig zu erwähnen, dass wohl kaum jemand anfangs diesen Jahres gedacht hätte, dass 2020 einen solchen Verlauf nimmt! Und ich gehe davon aus, dass Du mir zustimmst, dass wir alle die eine oder andere Herausforderung meistern mussten. Dennoch und …

Management und OKR

5 Punkte warum sich (klassische) Manager mit OKR so schwertun!?

Vor ein paar Tagen meinte eine Führungskraft, die ich seit längerem begleite zu mir: „OKR sind der letzte Schrei, das brauchen wir jetzt auch!“. Es entspann sich darauf eine interessante Diskussion darüber, dass OKR sehr leichtgewichtig und ohne großen Prozess-Overhead einsetzbar sind, dass aber auch bereits Kleinigkeiten in der Ausrichtung ausreichen, das Vorgehen ad absurdum …

OKR doch nur MbO?

OKR doch nur MbO? Oder warum Objectives and Key Results doch ein agiles Modell sind.

Ich höre desöfteren, dass OKR doch nichts anderes sind als Management by Objectives (MbO) in einem neuen „Mäntelchen“. Und in der Tat ist ein Zusammenhang zwischen beiden Modell vorhanden. Andy Grove, früherer Intel CEO und OKR-„Erfinder“, nannte OKR in den ersten Tagen iMbO, was so viel bedeutet wie „Intel Management by Objectives“. Dies ist jedoch …

OKR Key Results richtig definieren

Definition von OKR Key Results – Teil 3 „The Ugly“

Im letzten Teil der Serie zur Definition guter Key Results möchte ich ihnen nun die „hässliche Wahrheit“ präsentieren. Key Results, die sie tunlichst vermeiden sollten oder mit deren Verwendung das OKR-Framework garantiert zu einem Misserfolg innerhalb ihrer Organisation wird! OKR sind, wie jedes agile Vorgehen, lediglich eine Rahmung die es ermöglicht Agile Werte und Prinzipien, …

Definition von OKR Key Results – Teil 2 „The Bad“

Im ersten Teil der Serie „Definition von OKR Key Results – The good, the bad and the ugly“ erfahren sie was „gute“ Key Results, die sie beim Einsatz des Vorgehensmodell Objective and Key Results verwenden sollten. Gute Key Results zeichnen sich durch graduell mess- und veränderbare Werte, eine direkte Beeinflussung vom Team (den Umsetzern) und …

The good, the bad and the ugly – Definition von guten Key Results im OKR-Framework

Das agile Strategie- und Planungsframework „Objective and Key Results“, kurz OKR fokussiert sehr stark auf das messbare Erreichen von vorab definierten Zielen. Die Messbarkeit wird dabei durch 3-4 Key Results, die jeweils einem Ziel (Objective) zugeordnet sind erreicht. Doch so simple sich zuerst das Vorgehensmodell darstellt, so leicht schleichen sich auch kritische Fehler in der …

Digitalisierung & Effizienz

Digitalisierung: Hört endlich auf effizient zu sein!

Digitalisierung und Industrie 4.0 ist in aller Munde und es gibt wohl kaum eine Sparte die nicht zumindest partiell davon betroffen ist oder in deren Vorstandsetage nicht darüber gesprochen wird. Vielerorts sehen viele dabei die Herausforderungen lediglich in der technischen Umwandlung von „Analogem“ in „Digitales“. Die wirkliche Herausforderung liegt jedoch viel tiefer, da Digitalisierung nicht …

Vermeide 5 typische Fehler beim Einsatz von OKR

OKR (Objective – Key Results) wurden in den 70-er Jahren von Andy Grove bei Intel „erfunden“ und nahmen ihren Siegeszug als agiles Planungs- und Managementvorgehen bei Google. Manche sagen, dass Googles Erfolg nicht durch deren Produkte sondern durch den Einsatz von OKR und der damit verbundenen radikalen Fokussierung begründet ist! OKR sind sehr leichtgewichtig in …